Montag, 7. März 2011

Cadeavera Anti-Pickel 2in1 Puder & Make-up (30 deep ivory)

Heute will ich euch den Puder vorstellen, den ich jeden Tag benutze, wenn ich keine Foundation auftrage. Es geht um den Cadeavera Anti-Pickel 2in1 Puder & Make-up, Salicylsäure und Zink, unreine, ölige und Mischhaut, antibakteriell. Ich habe mir den in der Farbe 30 deep ivory gekauft.


Quickfacts

+ super Inhaltsstoffe
+ verstopft nicht die Poren
+ sehr seidiges Feeling
+ günstig
+ gute Farbauswahl

- kein Innenspiegel
- nur bei Müller erhältlich


Bewertung

Ich habe einen guten Puder gesucht, der schnell und einfach aufzutragen ist. Ich habe viele und auch teuerere Puder ausprobiert, aber dieser ist der einzige bis jetzt, der relativ lange mattiert und vor allem keine Pickel verursacht. Wenn man mit dem Finger drüberfährt, fühlt sich der Puder cremig-seidig an. Die Deckkraft ist mittelmäßig, sehr natürlich, auf jeden Fall stärker als bei dem Alverde Mineral Puder. Deswegen nehme ich diesen alleine wenn ich keine Foundation auftrage. Über Foundation ist mir das Ergebnis too much. Was ich wirklich schade finde ist, dass der Puder keinen Innenspiegel hat. Die Farbauswahl ist für einen Puder aus dem Regal für Pflegeprodukte ziemlich gut. Ich glaube ich hatte 4 oder 5 verschiedene Nuancen in der Hand. Für meine Haut mit leichtem gelblichen Unterton ist deep ivory genau richtig. 


Inhaltsstoffe

talc, zinc oxide, isostearyl neopentanoate, octyldodecyl stearoyl stearate, salicylic acid, citrullus vulgaris, tocopheryl acetate, mica, zinc stearate, aqua, glycerin, methylparaben, propylparaben, ci 77491, ci 77492, ci 77499, ci 77891

16 empfehlenswert
1 weniger empfehlenswert
rot markiert - kann Palmöl enthalten

Ich muss echt sagen, dass nachdem Codecheck die Hinweise eingeführt hat, welche Inhaltsstoffe Palmöl enthalten können, ich wirklich entsetzt bin. Fast alle Produkte, die ich besitze, enthalten wahrscheinlich Palmöl. Da braucht man sich nicht zu wundern, dass der Regenwald kurz vor seiner vollständigen Zerstörung steht. Und jetzt? Die Kosmetikindustrie muss meiner Meinung nach auch reagieren und palmölfreie Produkte anbieten. Oder soll ich jetzt Produkte verwenden, die bei mir Pickel auslösen? Ich habe im Moment keine Antwort...

Näheres wie immer bei Codecheck.


Fazit

Ich bin mit dem Puder wirklich zufrieden. Das Ergebnis ist super, er mattiert relativ lange und hat super Inhaltsstoffe, die keine Pickel verursachen. Ich bin mir über den Preis nicht mehr sicher, auf jeden Fall nicht mehr als 2 euro (Müller-Eigenmarke). Super günstig. Leider leider enthält er keinen Innespiegel, ich finde man könnte ihn 50 cent teuerer machen, dafür aber mit Spiegel.

Kommentare:

  1. ich hab den Puder auch, bin auch zufrieden, aber ich habe ihn mir leider zu hell gekauft:/ die Gesichtsserie habe ich auch noch mitgenommen letztes Jahr, aber die habe ich nach nur ein paar Anwendungen abgesetzt, vertrage ich irgendwie nicht und das will schon was heissen

    AntwortenLöschen
  2. danke für die ausführliche review =)

    ich benutze sehr gerne das manhattan clearface.

    lg

    AntwortenLöschen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Translation

Blog-Archiv