Donnerstag, 31. März 2011

Erster Kauf Lissabon


Ich hatte meinen Conditioner zu hause vergessen und da musste Ersatz her. In einem Reformhaus habe ich den Condi von dr. Organic entdeckt, Naturkosmetik ca. 8 euro. Erster Eindruck: super, aber mal schauen..ach ja, ich war gefühlte 10 mal in Sephora und habe trotzdem nichts gekauft:-/
Published with Blogger-droid v1.6.7

Freitag, 25. März 2011

Blog Break

Hi zusammen,
mein Blog wird für zwei Wochen pausieren, da ich im Urlaub fahre. Es geht nach Portugal und so wie ich es auf der Homepage gesehen habe gibt es Sephora in Portugal. Freue mich da mal zu stöbern und vielleicht werde ich das eine oder andere mitbringen. Ich werde es aber bestimmt nicht lassen können ab und zu auf den Dashboard zu schauen, um zu sehen was sich in der Beauty-Blog-Welt so tut...

Bis bald
amandi

Donnerstag, 24. März 2011

Essence bronzing compact powder matt (02 love to be matt)

Ich liebe Bronzer und der Essence bronzing compact powder matt 02 love to be matt kam für mich wie gerufen für den Frühling/Sommer. Der hat nicht nur eine schöne Nuance sondern auch super Inhaltsstoffe. Gekauft habe ich ihn bei Müller für 2-3 euro, es gibt ihn aber auch bei DM, Douglas, Kaufhof usw. 



Quickfacts

+ matt
+ schöne Farbe
+ günstig
+ klasse Inhaltsstoffe

- Geruch könnte stören


Bewertung

Als ich alle möglichen Bronzer auf dem Handrücken zum Vergleich hatte, fiel meine Wahl direkt auf diesen Bronzer, weil er am wenigsten rötlich geschimmert hat und auch keinerlei Glitzer hat. Und natürlich weil dieser einer von sehr wenigen ist, der gute Inhaltsstoffe hat. Mir ganz wichtig: keine Silikone, denn diese bewirken bei mir schnell glänzende Haut und Mitesser. Wie der Name schon sagt, ist dieser Bronzer eine Mischung aus Bronzer und Puder, und damit perfekt um ihn alleine und auf das ganze Gesicht aufzutragen. Er gibt einen wunderschön getönten Teint. Er mattiert meiner Meinung nach gut, aber nicht ewig, was aber auch ok ist, und er hinterlässt ein sehr samtiges Gefühl auf der Haut. Der Geruch des Puders ist irgendwie ranzig, auf der Haut aber ist nichts mehr davon zu riechen. Mich persönlich stört der Geruch gar nicht, weil ich die tollen Inhaltsstoffe im Hinterkopf habe und mir diese wichtiger sind als der Geruch.

Inhaltsstoffe

Talc, Mica, Magnesium Stearate, Simmondsia Chinensis, Sapphire Powder, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, Tocopherol, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Butylparaben, Isobutylparaben, CI 77491, CI 77492, CI 77499

14 empfehlenswert
1 weniger empfehlenswert - orange markiert
rot markiert -  könnten Palmöl enthalten

Näheres wie immer bei Codecheck.

Hier der nicht bewertete Inhaltsstoff:


sapphire powder = Saphirpuder

dick aufgetragen

Fazit

Ich mag diesen Bronzer wirklich sehr, weil er gut mattiert, schön bräunt und klasse Inhaltsstoffe hat. Ich finde da können sich andere teuere Bronzer hinter verstecken.

----------------------
my prayers go to Japan

Mittwoch, 23. März 2011

Blog Aktion für Japan

Hiermit mache ich auch mit bei der Blog Aktion für Japan und hoffe, dass viel Geld zusammen kommt, um den Betroffenen mit überlebenswichtigen Sachen zu helfen. Getaggt wurde ich zuerst von der Mona.

Originaltext von myswisschocolate:

------------------------
Wir möchten eine europaweite Blog-Aktion starten und diese aus aktuellem Anlass mit einer Spendenaktion verbinden.
Normalerweise wollen wir mit der Blog-Aktion natürlich die leckere und selbstkreierbare Schweizer Schoggi von mySwissChocolate bekannt machen. In diesem Fall geht es aber um viel mehr. Die unglaublich dramatische Katastrophe in Japan bewegt uns alle. Aus diesem Anlass möchten wir unsere Osterblogaktion mit einer Spende von mySwissChocolate an die Glückskette für die Opfer in Japan verbinden.


Und so gehts:
  1. Wir verschenken mySwissChocolate Gutscheine (1 gratis Tafel inkl. Versand) an 10 Blogger unserer Wahl (dies ist nun bereits geschehen)
  2. Jeder der 10 Blogger kann nun wiederum Gutscheine an max 10 weitere Blogs verschenken. “Weiterschenken”  kann man, indem man in seinem Blog über die Aktion berichtet und 1-10 weitere Blogs benennt. Bitte informiere die von Dir beschenkten Blogs doch auch direkt wenn möglich, damit der Bloglauf nicht stockt.
  3. Ob ein Blog bereits “beschenkt” wurde, erfährt man hier in unserem Blog. Wir aktualisieren die Liste mehrmals täglich. Ein Blog kann nur 1 Gutschein erhalten (aber wie gesagt max. 10 Gutscheine virtuell weiter verschenken an weitere Blogs).
  4. Setzt bitte UNBEDINGT einen Backlink als Kommentar in unserem Blog zu Eurem Bericht – sonst erfahren wir ja nicht, an wen wir nachher all die Gutscheine versenden sollen :-)
Unsere Spende:
  • Es gibt eigentlich keine Limitierung. Jede Art von Blog* kann mitmachen, respektive beschenkt werden.
  • Die internationale Aktion startet JETZT und wird bis zum 31. März 2011 bis 12:00 Uhr mittags laufen.
  • Für jeden beschenkten Blog*, spenden wir 2.00 CHF – mindestens aber 1′000 CHF.  Bei 1‘000 Blogs sind dies also bspw. schon 2‘000 CHF – die maximale Spenden-Grenze wäre 10‘000 CHF. Zusätzlich erhält nachher jeder Beschenkte Blog* per Mail den Gutschein für 1 gratis Tafel inklusive Versandkosten selbstverständlich auch tatsächlich zugesendet. Die Geld-Spende geht an die nationale Glückskette, die derzeit für Japan Spenden sammelt
*der vor Start dieser Aktion bereits aktiv existierte und vor Ablauf der Frist a) tatsächlich beschenkt wurde, b) einen Blogbeitrag verfasst und c) bei uns einen Backlink hier als Kommentar gesetzt hat. Im Streitfall entscheidet alleine mySwissChocolate über die Gutscheinvergabe. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Wir würden uns sehr freuen wenn sogar mehr als die 1′000 CHF als Spende zusammen kämen.

UPDATE:  Hier werden wir jeweils den Spendenspiegel veröffentlichen: Das Feedback und Teilnahme ist riesig. Wir sind einfach komplett platt, wie gross die Bereitschaft ist an unserer Spendenaktion teilzunehmen. Jeder Blogbeitrag ist Arbeit und dafür verschenken wir Euch ja auch als Dankeschön am Ende der Aktion Gutscheine. Da wir aber einfach mit der Prüfung und Freischaltung nicht hinterher kommen und daher der “Hemmschuh” quasi für den (noch) niedrigen Spendenspiegel sind (es sind immer noch aktuell >221 Kommentare hier von uns zu prüfen und bearbeiten), haben wir uns entschlossen entgegen unserer Regel unten, noch einen drauf zu setzten und nicht nur für jeden beschenkten Blog der einen Beitrag  schreibt, Backling setzt und weitere beschenkt , jeweils 2.- CHF zu spenden, sondern für JEDEN BESCHENKTEN Blog (egal ob er einen Beitrag schreibt oder nicht) bis zum 31.03.2011 mittags 12:00 Uhr. Dies macht wesentlich mehr Spenden aus und darum geht es uns! Einzige Regel hier ist weiterhin, dass er beschenkt wurde und VOR dem Start der Aktion bereits aktiv existierte :-)  Die maximale Spendengrenze von 10′000 CHF besteht natürlich weiterhin. Ich denke es ist aber nun sehr realistisch, dass wir sie auch erreichen – zugunsten von Japan und Dank Eurer Unterstützung. Ach ja, sollte der Betrag von 10′000 vor dem 31.03.2011 mittags erreicht werden ist die Aktion natürlich auch beendet :-) .
Selbstverständlich werden wir dann auch die Einzahlungsbestätigung abbilden, sodass natürlich auch alle dann sehen, was mit Eurer Hilfe geleistet wurde.

----------------------
und hiermit verschenke ich an (falls noch nicht von einem anderen getaggt):

isabel
h1972
hello world
paulina
samantha
meinstern

basic Nagellack (Interco / Schlecker) + Essence colour&go (04 space queen)

Im Moment probiere ich viele neue Nagellacke aus, so wie den Basic Nagellack entweder Farbe 14 oder 26, leider keine eindeutige Farbnummer auf der Flasche. Gekauft bei Schecker für ca. 2 euro. Diesen habe ich mit dem Essence colour&go 04 space queen kombiniert. Dieser hat bei DM ca. 1,50 euro gekostet.


Quickfacts

+ dezente Farbe (beide)
+ hält mit Überlack sehr lange (basic)
+ günstig (beide)

- allein getragen recht langweilig (beide)
- keine eindeutige Nr. bzw. Farbbezeichnung auf der Flasche (basic)

der Basic Nagellack ohne top coat

Bewertung

Ich habe mir diesen Lack gekauft, weil ich die Farbe in der Flasche richtig schön korallig fand, aber leider ist sie auf den Nägeln wie so oft nicht so intensiv. Nach zwei Schichten ist die Deckkraft ok. Der Lack schimmert metallisch und ist leicht matt, was mich dazu veranlasst hat den Essence Glitterlack drüber zu machen. Mit tollem Ergebnis, weil ich die Kombi richtig schön finde. Und so hält der gesamte Lack unglaublich lange, trotz intensiver Beanspruchung gibt es nicht mal ein bisschen tip wear nach drei Tagen. Bin sehr zufrieden.


Inhaltsstoffe

Nagellackstoffe dringen Untersuchungen zufolge nicht in den Körper ein. Um Verfärbungen und Kontaktallergien zu vermeiden sollte man aber grundsätzlich Unter- und Überlack verwenden.

beide Lacke zusammen

Fazit

Alleine ist jeder Lack für sich genommen langweilig, in dieser Kombination aber super frühlingshaft frisch und sehr lange haltbar. Beide Lacke werde ich auch in Zukunft öfter zusammen benutzen.

------------------------
my prayers go to Japan

Montag, 21. März 2011

p2 True Color Eye Artist (60 deep purple)

Ich war schon lange auf der Suche nach einem Stift wie diesen, um den unteren Wimpernkranz zu umranden. Es ist der p2 True Color Eye Artist 60 deep purple. Zu kaufen gibt es diesen bei DM/Budni,  für ca. 2,30 euro. Leider hat er mich enttäuscht.

Quickfacts

+ schöne Farbe
+ günstig

- relativ schlechte Inhaltsstoffe
- verschmiert leicht bzw. hält nicht lange
- Smudger braucht man nicht
- Deckel fällt ständig ab 
aber diese lassen sich leicht wieder verblenden/verwischen
Knubbelbildung beim dicken Auftrag



Bewertung

Ich habe die Farbe nur am unteren Wimpernkranz aufgetragen, dafür habe ich sie auch gekauft. Den Smudger am anderen Ende brauche ich eigentlich gar nicht, da er viel zu dick dafür ist (und sehr hart). Halten tut die Farbe nicht wirklich lange, sie verschmiert schon nach 1-2 Stunden. Der Deckel für den Smudger hält überhaupt nicht, er liegt immer irgendwo in der Schublade rum, aber nie da wo ich ihn hingemacht habe, nämlich auf den Smudger. Dafür sitzt der Deckel für die Mine gut. 
Die Inhaltsstoffe sind gut auf den ersten Blick. Aber auch schlecht, zwei davon an dritter und letzter Stelle Paraffin, wobei das letzte auch fast zu vernachlässigen ist. Nur zum Vergleich, aus Ceresin (siehe Inhaltsstoffe) werden Teelichter hergestellt. Das werde ich auf meine Haut, vor allem im Augenbereich, nicht mehr auftragen. Für mich leider ein eher schlechtes, aus zum Teil billigen Stoffen hergestelles Produkt. Man muss aber auch dazu sagen, dass Paraffine, also in diesem Fall wachsartige Harze, die Haltbarkeit eines Produktes auf der Haut wesentlich verlängern können. Aber nicht einmal das ist hier gegeben.

Inhaltsstoffe

ISOPROPYL PALMITATE, CETEARYL ALCOHOL, CERESIN, CI 77019, SOLUBILITY LANOLIN, CI 77510, CI 77491, CERA MICROCRISTALLINA

4 empfehlenswert
2 nicht empfehlenswert - ceresin, cera microcristallina
1 nicht bewertet - ci 77019 (Glimmer)
2 Stoffe enthalten/können enthalten Palmöl (bedenklich wegen der Umwelt)

Näheres wie immer bei Codecheck.

Hier der nicht bewertete Inhaltsstoff:


solubility lanolin = lösliches Lanolin (Wollwachs) (+)



Fazit

Leider hat mich dieser Stift enttäuscht, weil ich eine längere Haltbarkeit erwartet habe. Zuhause habe ich dann online die Inhaltsstoffe entdeckt, weil ich diese im DM nicht finden konnte. Vielleicht werde ich den Stift über sehr viel Creme mal wieder ausprobieren, aber das verringert noch mehr die Haltbarkeit. Kein tolles Produkt!

-------------------
my prayers go to Japan

Samstag, 19. März 2011

Catrice Nagellack (420 dirty berry)

Nachdem mein erster Versuch mit dem Catrice Nagellack 350 nicht so toll war, kommt jetzt der zweite. Ich hatte den Catrice ultimate Nail Lacquer 420 dirty berry auf mehreren Blogs gesichtet und fand ihn unglaublich speziell. Aber dann wurde mir im Müller erzählt, dass er aus der aktuellen LE sei und sie nicht mehr nachgeliefert werden. Und dann 3 Tage später habe ich ihn unter NEU in der Catrice Theke im Standartsortiment entdeckt. Ich habe mich total gefreut und direkt mitgenommen. Der Preis lag bei ca. 2,50 euro.


Quickfacts

+ wunderschöne seltene Farbe
+ hält erstaunlich lange
+ leicht zu entfernen

- nichts


Bewertung

Die Farbe ist ein Gemisch aus blau und lila mit viel feinen Glitzer. Durch die Glitzerpartikel hält der Lack sehr gut und lange auf den Nägeln. Ist auch kein Wunder, Autolacke in Metalloptik sind auch viel haltbarer und teurer als matte Lacke...nur so am Rande;-) Auf jeden Fall bin ich diesmal mit dem Catrice Nagellack sehr zufrieden. Trocknen tut er mittelmäßig schnell, ich finde es sehr angenehm, da kann man auch mal Korrekturen vornehmen. 

Inhaltsstoffe

Diese sind leider nirgendwo auffindbar, da die Homepage von Catrice noch aktualisiert wird. Bei Nagellackanwendung sollte man aber grundsätzlich Unter- und Überlack verwenden.


Fazit

Ein super schöner Nagellack, wo diesmal auch die Qualität stimmt, und vor allem der Preis. Die Farbe ist zwar eher was künstliches, aber trotzdem wunderschön.

-----------------
my prayers go to Japan

Donnerstag, 17. März 2011

Das landet im Müll...

Obwohl alle 3 Produkte noch ziemlich voll sind, werde ich sie wegschmeissen. Erstens weil sie zu nichts zu gebrauchen sind und zweitens die Inhaltsstoffe schlecht sind. 

 1. Spray-on Nylons
Seiden-Make-up für die Beine
Gekauft bei Kaufhof für ca. 8 euro, aber schon 3 oder 4 Jahre her, da sollte man es wahrscheinlich eh nicht mehr benutzen. Das Ding bewirkt nichts ausser Streifen und Flecken und absolut unnatürliches Ergebnis.
Die Inhaltsstoffe sind nicht die besten, ansehen könnt ihr sie bei Codecheck.
Absoluter Fehlkauf!



2. p2 Hello Sun Shine sun star body oil
LE bei DM 2009 für ca. 4 euro, also schon lange abgelaufen, da nur 6M haltbar. Silikongeprägte Konsistenz mit Glitzer überladen, leider auch mit Bodylotion gemischt viel zu aufdringlich. Es lässt sich auch kaum von der Haut entfernen. Habe ich nur zweimal benutzt. Fehlkauf!
Die Inhaltsstoffe sind nicht mehr auffindbar, aber garantierte Silikonbombe.



3. basic lidschatten 01 grau
Bei Schlecker für ca. 2 euro gekauft, eigentlich eine sehr schöne Farbe mit dezentem Schimmer. Leider hält er nicht mal 3 Stunden, sogar mit Lidschattenbase.
Die Inhaltsstoffe habe ich nicht zur Hand, aber bei Codecheck könnt ihr die Inhaltsstoffe von anderen Lidschatten aus der Serie in anderen Farben vergleichen. Das könnt ihr euch hier und hier anschauen. Mineralöl (paraffinum liquidum) an dritter Stelle, ganz schrecklich.
Auch ein Fehlkauf!

----------------
my prayers go to Japan

Mittwoch, 16. März 2011

Catrice Nagellack (350 hip queen wear blue jeans!)

Ich dachte ich probiere mal eine andere Nagellackfarbe aus und kaufte mir den Catrice ultimate Nail Lacquer in der Farbe 350 Hip Queen Wear Blue Jeans! bei Müller für ca. 2,50 euro. Leider bin ich etwas enttäuscht.

frisch nach dem zweiten Auftrag


Quickfacts

+ günstig
+ besondere Farbe

- hält nicht mal 1 Tag
- schlechte Verpackung

und so sahen sie nach einer Stunde Einkaufen aus, ohne erwähnenswerte Beanspruchung

Bewertung

Die Farbe ist schon besondern, ein dunkles Blau mit ganz feinen blauen Glitzerpartikeln. Ich finde die Farbe hat auch etwas von Petrol. Nachdem ich Unterllack aufgetragen habe, folgten 2 Schichten Nagellack. Ich mache dies über den ganzen Tag verteilt, weil ich immer mindestens eine Stunde zwischen den Schichten trocknen lasse, sonst gibt es immer Macken. Nur eine Schicht mit dem Lack sieht bei dieser Farbe ganz schrecklich aus, alles voller Streifen. Bei zwei Schichten ist das Ergebnis richtig schön deckend und ebenmäßig. Der Unterlack und die zwei Nagellackschichten habe ich innerhalb von 7 Stunden aufgtragen. Nach 2 Stunden trocknen lassen, habe ich mich zum Einkaufen begeben, nichts besonderes. Und dann zuhause das Unfassbare: bei etlichen Nägeln war der Lack schon abgenutzt und ab (siehe Bilder). Dabei wollte ich an dem Abend noch eine Schichte Überlack auftragen, damit ich ein paar Tage Spaß dran habe. Aber ich musste alles wieder abmachen. Und dann noch der Deckel, der sich schon beim zweiten Aufdrehen vom Pinsel getrennt hat. Vielleicht war das auch alles ein Zusammenspiel von blöden Zufällen, aber begeistert bin ich nicht!

Inhaltsstoffe

Diese sind leider nirgendwo auffindbar, da die Homepage von Catrice noch aktualisiert wird. Bei Nagellackanwendung sollte man aber grundsätzlich Unter- und Überlack verwenden.

und hier der gelöste Deckel ohne Pinsel

Fazit

Die Farbe ist zwar nichts natürliches, aber das ist Geschmacksache und ich finde sie schön. Durch die schlechte Haltbarkeit und die schlechte Verpackung finde die Qualität relativ schlecht. Aber ich hoffe das war ein Einzelfall, weil ich die Nagellackfarben von Catrice sehr mag.

-----------------
my prayers go to Japan

Montag, 14. März 2011

p2 Charming Secret Mascara

Ich hatte relativ viele positive Reviews zu dieser Mascara gelesen, und so dachte ich mir die p2 Charming Secret Mascara 010 miracle black zu kaufen. Diese gibt es nur bei DM für ca. 3,50 euro zu kaufen. 


Quickfacts

+ günstig
+ schöne Verpackung
+ tolle Inhaltsstoffe

/ mittelmäßiger Effekt
/ große Verpackung
/ Bürstchen gewöhnungsbedürftig

- mindestens 3 Schichten notwendig
- Verkleben möglich
- nur bei DM erhältlich

ohne Mascara
von oben nach unten jeweils 1-4 Schichten (links Kunstlicht, rechts Tageslicht)

Bewertung

Ich war erstmal begeistert von der schönen, aber dennoch riesigen Verpackung. Beim Öffnen kommt einem kein Geruch entgegen, die Mascara ist nahezu geruchslos. Das Bürstchen ist gebogen und hat oben und unten Zacken, sonst keine, man kann das Bürstchen also nicht über die Wimpern rollen, sondern nur kämmen. Die Menge an Produkt, die beim Rausziehen mitkommt, ist genau richtig. Die Konsistenz ist nicht zu dünn- oder zu dickflüssig. Dennoch brauche ich mindestens 3 Schichten, damit ich einigermaßen zufrieden bin. Die Wimpern werden nach dem Trocknen zwar hart, aber nicht starr. Trotz Kammbürste wird das Verkleben der Wimpern nur teilweise verhindert.
Die Haltbarkeit hat mich überrascht, sogar nach einem kleinen Schläfchen oder Sport habe ich kaum Krümmel oder Verwischungen entdeckt. Beim Abschminken habe ich keine Probleme, aber bei mindestens 3 Schichten dauert es schon lange bis alles ab ist. 

Inhaltsstoffe

AQUA, CERA ALBA, VP/VA COPOLYMER, STEARIC ACID, BUTYLENE GLYCOL, COPERNICIA CERIFERA CERA, MAGNESIUM ALUMINUM SILICATE, GLYCERYL STEARATE, TRIETHANOLAMINE, POLYQUATERNIUM-7, NYLON-66, PHENOXYETHANOL, ETHYLHEXYLGLYCERIN, HYDROXYETHYLCELLULOSE, CETYL ALCOHOL, SQUALANE, SERICA, PROPYLENE GLYCOL, CAPRYLYL GLYCOL, TOCOPHEROL, HYDROLYZED KERATIN, HELIANTHUS ANNUUS, ASCORBYL PALMITATE, BIOTIN, VITIS VINIFERA, CI 77266, CI 77499

18 empfehlenswert
4 eingeschränkt empfehlenswert - butylene glycol, triethanolamine, nylon-66, propylene glycol
1 weniger empfehlenswert - orange markiert
rot markiert - kann Palmöl enthalten

Näheres wie immer bei Codecheck.

Hier die nicht bewerteten Inhaltsstoffe:

vp/va copolymer
Bindemittel, Filmbildner, Suspensionsmittel (ok)

copernica cerifera cera = cera carnauba
Bei dem natürlichen Inhaltsstoff handelt es sich um das aus dem Wachsüberzug der Blattoberfläche der Carnaubapalme gewonnene und hiernach gereinigte Wachs (+)

ethylhexylglycerin
Glycerinverbindung mit sehr guter Feuchthaltewirkung, natürlicher Konservierungsstoff als Alternative zu Parabene (+)


Fazit

Eigentlich ist diese Mascara was Neues, das Bürstchen ist sehr aussergewöhnlich. Bei den ersten Male ist es noch spannend das Auftragen zu erforschen, danach wird es wie immer. Aber für mich persönlich nicht sehr positiv, weil es sehr lange dauert ein einigermaßen zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Aber vielleicht liegt es auch daran, dass meine Wimpern sehr lang sind, aber eine mittelmäßige Dichte haben. Man kann diese Mascara ausprobieren, ich werde sie aber nicht nachkaufen.

----------------
my prayers go to Japan

Freitag, 11. März 2011

3-teiliges Alverde Set Gewinner

Ich musste die Verlosung etwas vorverlegen. Leider konnte ich die anonymen Mitmacher nicht berücksichtigen (siehe Bedingungen). So blieben nur noch 9 über, recht gute Chancen, oder?

Auf jeden Fall wurde die Nr. 2 gezogen, das heisst:

The winner is  xxGreenwithPurplexx 


Glückwunsch!

lg
amandi

L'Oreal Professionnel Delicate Color sulfate free Shampoo

Heute will ich mal über das L'Oreal Professionnel Delicate Color sulfate free, farbfixierendes Shampoo für empfindliche Farben aus der Expert Serie berichten. Das Shampoo habe ich in einem Friseurartikel Shop gekauft für ca. 10 euro. 


Quickfacts

+ verhindert das Auswaschen der Farbe
+ riecht gut
+ Inhaltsstoffe ok

- man braucht viel
- eher teuer
- Wirkung mittelmäßig

Bewertung

Ich habe mir das Shampoo gekauft, weil jedes mal nach dem Färben nach 2-3 Wäschen hier und da ein graues Haar wieder durchscheint. Ich habe nicht sehr viele graue Haare, aber es stört mich schon wenn sie durchschimmern. Dieses Shampoo verhindert das nur teilweise. Dadurch, dass es keine starken Tenside enthält, da sulfatfrei, ist es viel weniger reinigend als übliche Shampoos. Das soll aber nicht heissen, dass die Haare nicht sauber werden. Man braucht keine Sulfate um die Haare sauber zu bekommen, es sei denn man benutzt viele Stylingprodukte. Aber ohne Sulfate schäumt es recht wenig, ähnlich wie bei Naturkosmetik-Shampoos, sodass man ständig das Gefühl hat mehr Shampoo benutzen zu müssen. Das Shampoo enthält UV-Schutz, kein toller Inhaltsstoff, aber wahrscheinlich unumgehbar, wenn die Farbe nicht ausbleichen soll. Der mit 'nicht empfehlenswert' bewertete Inhaltsstoff paraffinum liquidum ist hier fast zu vernachlässigen, weil er ziemlich am Ende der Liste steht.
Insgesamt kann man das Shampoo von der Wirkung her mit Naturkosmetik-Shampoos vergleichen, nur dass dieses UV-Schutz enthält und sehr gut riecht, recht fruchtig-blumig. Wie sich die Haare nach der Wäsche anfühlen, kann ich nicht beurteilen, weil ich immer danach Conditioner benutze.

Inhaltsstoffe

AQUA, SODIUM METHYL COCOYL TAURATE, LAURETH-5 CARBOXYLIC ACID, COCAMIDOPROPYL BETAINE, GLYCERIN, SODIUM CHLORIDE, PEG-150 DISTEARATE, HEXYLENE GLYCOL, SODIUM BENZOATE, SODIUM LAUROYL GLUTAMATE, POLYQUATERNIUM-10, LACTIC ACID, SALICYLIC ACID, PEG-55 PROPYLENE GLYCOL OLEATE, PROPYLENE GLYCOL, TOCOPHERYL ACETATE, PANTHENOL, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, LINALOOL, PARAFFINUM LIQUIDUM, 2-0LEAMIDO-1,3-OCTADECANEDIOL, BENZYL ALCOHOL, SODIUM HYDROXIDE, PARFUM

15 empfehlenswert
5 eingeschränkt empfehlenswert - laureth-5 carboxylic acid, peg-150 distearate, polyquaternium-10, peg-55 propylene glycol, propylene glycol
1 nicht empfehlenswert - rot markiert
1 nur Einzelfallbewertung möglich - parfum

Näheres wie immer bei Codecheck.

Hier die nicht bewerteten Inhaltsstoffe:

ethylhexyl methoxycinnamate 
UV-Filter, schützt Haut und Haare vor schädlichen Lichteinwirkungen (wenn es nach der 6ten Stelle aufgelistet ist (ok), laut Ökotest-Forum)

2-oleamido-1,3-octadecanediol
Hautpflegemittel, überwiegend pflanzlich (ok)

Fazit

An sich ein gutes mildes Shampoo, das sehr gut riecht. Ich muss aber gestehen, dass Naturkosmetik-Shampoos genau dasselbe bewirken, komplett ohne Chemie. Wenn ich UV-Schutz möchte, trage ich ein spezielles Spray auf. Vorteil: ich reibe es nicht in die Kopfhaut ein, so entsteht kaum Hautkontakt. Der Preis von ca. 10 euro ist schon hoch, für Friseurprodukte aber noch im günstigeren Bereich. Für mich kein Nachkaufprodukt.

Donnerstag, 10. März 2011

Lavera Eyebrow Pencil

Ich habe sehr viele Fehlkäufe getätigt, bis ich endlich den ersten Augenbrauenstift ohne Rotstich gefunden habe und der dazu noch tolle Inhaltsstoffe hat. Es geht um den Lavera Eyebrow Pencil, Augenbrauenstift mit Styling-Bürste, all brows.


Quickfacts

+ tolle Farbe ohne Rotstich
+ super Inhaltsstoffe / Naturkosmetik

- nicht ganz günstig
- nur in bestimmten Drogerien erhältlich


Bewertung

Ich finde den Stift wirklich gut, weil er wie gesagt gar kein Rotstich hat. Er lässt sich leicht auftragen und mit der Bürste verblenden. Das Bürstchen ist zum Formen super, ich finde nur dass der Deckel zu schnell abgeht und er dann schnell auf dem Boden liegt. Normalerweise benutze ich eher Augenbrauenpuder, aber ich finde manche Stellen werden genauer mit dem Stift und dann leicht mit Puder überdeckt. Die Farbe enthält super feine mikro Glanzpartikel, die aber nur bei sehr genauem Hinsehen erkennbar sind. Die Inhaltsstoffe sind natürlich klasse, da Naturkosmetik. Ich habe zwar relativ dunkle Augenbrauen, aber eine hellere Farbe wie bei diesem Stift wirkt natürlicher als dunklere bzw. gleichfarbige.


Inhaltsstoffe

Mica, Hydrogenated Jojoba Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Hydrogenated Vegetable Oil, Simmondsia Chinensis, Butyrospermum Parkii, CI 77891, CI 77499, Canola Oil, CI 77492, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Glyceryl Caprylate, Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax, CI 77491, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Ascorbyl Palmitate

14 empfehlenswert
1 nicht bewertet - simmondsia chinensis (=Jojobaöl), (+)
rot markiert - könnten Palmöl enthalten

Näheres wie immer bei Codecheck.

Hier die nicht bewerteten Inhaltsstoffe:

canola oil = Rapsöl (+)

euphorbia cerifera wax (candelilla)
Wachs, das aus den Blättern und Ständeln des Candelilla-Busches gewonnen wird. (+)
 

Fazit

Ein super Augenbrauenstift, der eine sehr schöne Farbe und super Inhaltsstoffe hat. Der Preis von ca. 7 euro ist nicht ganz günstig, aber noch ok. Ausserdem hält so ein Stift recht lange.Gekauft habe ich bei Müller, es gibt ihn aber auch in Natursupermärkten wie Alnatura.

Dienstag, 8. März 2011

3-teiliges Alverde Set zu verschenken*

Ich habe heute endlich mal wieder den Schminktisch ausgemistet und dabei sind mir einige Sachen in die Hände gefallen. Vor allem diese drei Sachen von Alverde, die ich zu Weihnachten von meiner Freundin geschenkt bekommen habe. Leider habe ich genau diese drei Sachen in Benutzung im Moment und bis diese aufgebraucht sind, habe ich schon andere Nachfolger entdeckt.
Deshalb dachte ich diese weiter zu verschenken, damit andere daran Freude haben können, bevor sie abgelaufen sind. 


1. Alverde Kompaktpuder 030 beige

 2. Alverde liquid rouge & lips 601 rosebud (meine Freundin hat sie gebunkert als sie rauskamen und ziemlich schnell gemerkt dass sie zwar super ergiebig, aber nicht ewig haltbar sind; dieses noch mindestens bis 05.11)

 3. Alverde Anti-Aging Lipgloss 52 iced mocca


Alle drei Sachen sind NEU und unbenutzt, nur das Lipgloss habe ich einmal aufgeschraubt, um den Pinsel mit meinem jetztigen zu vergleichen.
Ich glaube nur noch der Puder ist im Sortiment.

Bedingungen:

*Nur Leser und Verfolger des Blogs können mitmachen
*Auslosung am Freitag 11.03.2011 16:00, Bekanntgabe direkt danach
*Versand auf meine Kosten
*Für die Teilnahme einfach Kommentar unten hinterlassen (pro Teilnehmer nur 1. Kommentar)

 Viel Erfolg!

Montag, 7. März 2011

Cadeavera Anti-Pickel 2in1 Puder & Make-up (30 deep ivory)

Heute will ich euch den Puder vorstellen, den ich jeden Tag benutze, wenn ich keine Foundation auftrage. Es geht um den Cadeavera Anti-Pickel 2in1 Puder & Make-up, Salicylsäure und Zink, unreine, ölige und Mischhaut, antibakteriell. Ich habe mir den in der Farbe 30 deep ivory gekauft.


Quickfacts

+ super Inhaltsstoffe
+ verstopft nicht die Poren
+ sehr seidiges Feeling
+ günstig
+ gute Farbauswahl

- kein Innenspiegel
- nur bei Müller erhältlich


Bewertung

Ich habe einen guten Puder gesucht, der schnell und einfach aufzutragen ist. Ich habe viele und auch teuerere Puder ausprobiert, aber dieser ist der einzige bis jetzt, der relativ lange mattiert und vor allem keine Pickel verursacht. Wenn man mit dem Finger drüberfährt, fühlt sich der Puder cremig-seidig an. Die Deckkraft ist mittelmäßig, sehr natürlich, auf jeden Fall stärker als bei dem Alverde Mineral Puder. Deswegen nehme ich diesen alleine wenn ich keine Foundation auftrage. Über Foundation ist mir das Ergebnis too much. Was ich wirklich schade finde ist, dass der Puder keinen Innenspiegel hat. Die Farbauswahl ist für einen Puder aus dem Regal für Pflegeprodukte ziemlich gut. Ich glaube ich hatte 4 oder 5 verschiedene Nuancen in der Hand. Für meine Haut mit leichtem gelblichen Unterton ist deep ivory genau richtig. 


Inhaltsstoffe

talc, zinc oxide, isostearyl neopentanoate, octyldodecyl stearoyl stearate, salicylic acid, citrullus vulgaris, tocopheryl acetate, mica, zinc stearate, aqua, glycerin, methylparaben, propylparaben, ci 77491, ci 77492, ci 77499, ci 77891

16 empfehlenswert
1 weniger empfehlenswert
rot markiert - kann Palmöl enthalten

Ich muss echt sagen, dass nachdem Codecheck die Hinweise eingeführt hat, welche Inhaltsstoffe Palmöl enthalten können, ich wirklich entsetzt bin. Fast alle Produkte, die ich besitze, enthalten wahrscheinlich Palmöl. Da braucht man sich nicht zu wundern, dass der Regenwald kurz vor seiner vollständigen Zerstörung steht. Und jetzt? Die Kosmetikindustrie muss meiner Meinung nach auch reagieren und palmölfreie Produkte anbieten. Oder soll ich jetzt Produkte verwenden, die bei mir Pickel auslösen? Ich habe im Moment keine Antwort...

Näheres wie immer bei Codecheck.


Fazit

Ich bin mit dem Puder wirklich zufrieden. Das Ergebnis ist super, er mattiert relativ lange und hat super Inhaltsstoffe, die keine Pickel verursachen. Ich bin mir über den Preis nicht mehr sicher, auf jeden Fall nicht mehr als 2 euro (Müller-Eigenmarke). Super günstig. Leider leider enthält er keinen Innespiegel, ich finde man könnte ihn 50 cent teuerer machen, dafür aber mit Spiegel.
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Translation

Blog-Archiv