Sonntag, 21. August 2011

Phyto Plage L'Original Haaröl (Sonnenschutz)

Das Phyto Plage L'Original Haaröl wird von den Laboratoires Phytosolba hergestellt, wozu auch die Phyto Produkte gehören. Alle gehören der Ales Groupe an. Das Öl habe ich mir als Sonneschutz für die Haare für den Sommer zugelegt. Ich habe es online für ca. 9 euro gekauft.


Quickfacts

+ ohne Alkohol
+ sehr wenig Silikon
+ trocknet nicht aus
+ mit UV-Filter

/ für dünne Haare ungeeignet
/ Preis ok

- schwer zu bekommen

Bewertung

Das Öl kommt in einer Sprühflasche. Sie enthält 100 ml, also eine gute Größe zum Mitnehmen. Obwohl an erster Stelle kein Öl, sondern Rosmarinwasser enthalten ist, ist es fettig, jedoch etwas dünner als Öl. Meine dicken Haare lieben Fett und kommen auch mit größeren Mengen gut zurecht. Dünne Haare hingegen könnten auch mit kleinsten Mengen sehr fettig aussehen. Alles kein Problem, wenn man das mag oder eh die Haare hochbinden möchte. Ich habe keinerlei Austrocknung der Haare bemerkt und auch nach dem Waschen sind mir keine Rückstände im Haar aufgefallen. Der Geruch ist sehr dezent und leicht kräuterig. Für mich ein gutes Haarspray für den Sommer.

Inhaltsstoffe

rosmarinus officinalis, peg-33 castor oil, peg-8 caprylic/capric glycerides, ethylhexyl methoxycinnamate, POLYQUATERNIUM-59, decyl olive esters, peg-12 dimethicone, butylene glycol, parfum, prunus armeniaca, calendula officinalis, salix alba, propylene glycol, PHENOXYETHANOL, butylparaben, ethylparaben, methylisothiazolinone, methylchloroisothiazolinone, tocopherol Somme

8 empfehlenswert
4 eingeschränkt empfehlenswert - peg-33 castor oil, peg-8 caprylic/capric glycerides, butylene glycol, propylene glycol
2 nicht empfehlenswert - rot markiert
1 nur Einzelfallbewertung möglich - parfum

Näheres wie immer bei Codecheck.

Hier die nicht bewerteten Inhaltsstoffe:

ethylhexyl methoxycinnamate
UV-Filter, schützt Haut und Haare vor schädlichen Lichteinwirkungen (wenn es nach der 6ten Stelle aufgelistet ist (ok), laut Ökotest-Forum)

polyquaternium-59
UV-Filter (?)

decyl olive esters
flüssige Wachs-Ester gewonnen aus Pflanzenöl (+)

peg-12 dimethicone
Silikoderivat, angeblich kein Build-up (ok)

Fazit

Ich bin mit diesem Haaröl/Spray zufrieden, da es meine Haare schön zum glänzen bringt und auch vor Sonnenschäden schützt. Man muss sich dessen bewusst sein, dass sowohl Silikon als auch schädliche Konservierungsstoffe enthalten sind. Jedoch kann ich mich mit Konservierungsstoffe im Haar definitiv eher als auf der Haut abfinden. Wenn man aber lange Haare hat, die ständig Hautkontakt haben, sollte man sich die Benutzung nochmal überlegen. Für hochgesteckte Haare am Strand finde ich das Öl super.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Translation

Blog-Archiv